Gewehr,

1.500,00

Preußen, Ende 18. Jh., Steinschloss, Schäftung Esche, ca. ein Drittel der Holzschäftung in jüngster Zeit entfernt, Schlossplatte gemarkt Potsdam Magaz, Hersteller DSE, Kolben mit Kolbenfach (untypisch und so nicht bekannt), auf Daumenblech Initialen FR, Messinggarnituren,  Lauf mit Messingkorn, darauf Adlermarke, unberührtes Stück mit schöner Patina, L: 139 cm.

Beschreibung

Preußen, Ende 18. Jh., Steinschloss, Schäftung Esche, ca. ein Drittel der Holzschäftung in jüngster Zeit entfernt, Schlossplatte gemarkt Potsdam Magaz, Hersteller DSE, Kolben mit Kolbenfach (untypisch und so nicht bekannt), auf Daumenblech Initialen FR, Messinggarnituren,  Lauf mit Messingkorn, darauf Adlermarke, unberührtes Stück mit schöner Patina, L: 139 cm.