Kleines Gemälde,

320,00

Mitte 19. Jh., Öl auf Lwd., unsigniert, Biwak am 31. Juli 1809, einen Tag vor dem Gefecht bei Ölper, Friedrich Wilhelm (Schwarzer Herzog) am Boden sitzend, nach einem Stich von Eberhard Siegfried Henne, im oberen Teil zwei kleine Löcher und eine Farbabsplitterung, Gebrauchsspuren, ohne Rahmen, B: 30 cm, H: 24 cm.

Beschreibung

Mitte 19. Jh., Öl auf Lwd., unsigniert, Biwak am 31. Juli 1809, einen Tag vor dem Gefecht bei Ölper, Friedrich Wilhelm (Schwarzer Herzog) am Boden sitzend, nach einem Stich von Eberhard Siegfried Henne, im oberen Teil zwei kleine Löcher und eine Farbabsplitterung, Gebrauchsspuren, ohne Rahmen, B: 30 cm, H: 24 cm.